Acoustic Revolution

"Acoustic Revolution"

„Folkpopbluegrasscountryclassicrock“ ist die augenzwinkernde Antwort auf die Frage nach der Genre-Schublade. Eindeutig  ist die Reduktion auf das musikalisch Wesentliche, was mit Banjo, Gitarre, Mandoline, Kontrabass und Gesang eindrucksvoll auf der Bühne präsentiert wird. 2011 gewann Acoustic Revolution den Deutschen Pop- und Rockpreis  Die Eingängigkeit des Pop trifft auf Bluegrass und Country und verbindet sich mit dem Instrumentarium des Folk und der Power des Rock zu einem einmaligen Sound. Die letzte CD  ist ein Beweis für die kreative Stärke und bewegt sich zwischen Mitsing-Songs, durchaus tanzbarer Countrymusic und dramatischen Metal-Hymnen.

Onlinereservierung zurzeit leider nicht möglich, bitten wenden Sie sich direkt an uns: karten@kultur-vor-ort-pfw.de

Karten für diese Veranstaltung erhalten Sie auch noch an der Abendkasse.

Kultur vor Ort startet neue Veranstaltungsreihe

Ab Mitte Juli startet der Vorverkauf für die nächsten vier Veranstaltungen des Vereins Kultur vor Ort Pfalzgrafenweiler. Zeitgleich wird der aktuelle Flyer ausgelegt. Die Vorverkaufsstellen sind Schreibwaren Tabbert sowie Elektro Dieterle in Pfalzgrafenweiler. Für die erste Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde durchgeführt wird, sind außerdem Karten bei der evangelischen Buchhandlung Rudert in Freudenstadt erhältlich. Vorbestellungen können auch über die E-Mail Adresse:  karten@kultur-vor-ort-pfw.de  vorgenommen werden.


Passend zum Reformationsjubiläum tritt am 7. Oktober Pfarrer Maybach mit seinem aktuellen Programm „Viva la Reformation“ in der Festhalle Pfalzgrafenweiler auf. Er tritt den Beweis an, dass Kirche und Kabarett durchaus eine höchst unterhaltsame Einheit bilden können. Begleitet wird er von den fabelhaften Wartburg-Brothers.
Am 25. November kommt das Trio Acoustic Revolution nach Pfalzgrafenweiler. Die drei Musiker zeigen mit Banjo, Gitarre, Mandoline, Kontrabass und Gesang, dass die Reduktion auf das Wesentliche trotzdem ein eindrucksvolles Bühnenprogramm ermöglicht. Dabei verbindet die Gruppe Bluegrass und Country mit der Eingängigkeit des Pop und der Power des Rock zu einem unverwechselbaren, eigenen Sound.
Ein fröhliches Frauenpower-Quartett wird am 3.Februar 2018 in der Festhalle zu erleben sein. Die schrillen Fehlaperlen begeistern ihr Publikum mit selbst komponierten Liedern auf Schwäbisch, eingängiger Musik, bunten Outfits und viel Lebensfreude und Natürlichkeit. Ferdi an der Gitarre begleitet die vier Damen von der Schwäbischen Alb.
Die Cover-Band Up 2 Date beschließt mit ihrem Auftritt am 28. April 2018 die aktuelle Veranstaltungsreihe. Die elfköpfige Band aus dem Raum Loßburg ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen wie Rock, Pop, Rhythm and Blues sowie Latin zuhause und macht mit viel Idealismus und Spaß jeden Auftritt zu einem Highlight.


Die Eintrittspreise betragen jeweils 15 € für die Fehlaperlen und Up 2 Date, 18 € für Pfarrer Maybach, sowie 17 € für Acoustic Revolution.
Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr, Einlass ist jeweils um 19 Uhr. 

Mit Bistrobestuhlung und Bewirtung macht das Kulturteam jeden Veranstaltungsabend zu einem besonderen Erlebnis.


 

KULTUR VOR ORT WIRD UNTERSTÜTZT VON:

Gemeinde Pfalzgrafenweiler MARTINI Werbeagentur GmbH KOCH Pac-Systeme GmbH Kreissparkasse Freudenstadt Volksbank Nordschwarzwald e.G. rodi BANKEN & OBJEKTE Nübel Bau GmbH Schwanen Kälberbronn Werbung Gall GmbH. Elektro Dieterle MGM-Project Veranstaltungstechnik Schreibwaren Tabbert.

Sie wollen das Projekt als Sponsor unterstützen? Gerne können Sie sich melden bei: info@kultur-vor-ort-pfw.de

Gerne können Sie uns auch durch eine Spende unterstützen:
Volksbank Nordschwarzwald e.G. // IBAN: DE13 6426 1853 0049 8260 00 / BIC: GENODES1PGW